Maschinen- und Anlagenbau

Der Maschinen- und Anlagenbau ist nach Angaben des Verbands Deutscher Maschinen- und Anlagenbauer (VDMA) mit über einer Million Erwerbstätigen im Inland der größte industrielle Arbeitgeber Deutschlands. Damit bilden die ca. 6.000 Unternhemen dieser Branche das Rückgrat der deutschen Wirtschaft.

Unsere Partner im Maschinen- und Anlagenbau entwickeln innovative Lösungen für die zentralen Herausforderungen unserer Zeit. Die zu lösenden Fragestellungen zeichnen sich dabei durch höchste Anforderungen an die Qualität bei gleichzeitig hohem Kostendruck aus. Wir als Fraunhofer IGCV unterstützen unsere Partner im Maschinen- und Anlagenbau durchgängig von der Ideenfindung bis zur Umsetzung. Sowohl kleine und mittelständische Unternehmen als auch Konzerne profitieren von unserer modernen Ausstattung und schätzen unser verlässliches Projektmanagement.

Durch unsere anwendungsbezogene Forschungsarbeit in den Bereichen Engineering, Produktion und Multimateriallösungen unterstützen wir Sie schon heute bei der Umsetzung der Ideen von morgen. Im Bereich des Maschinen- und Anlagenbaus verfügen wir über einen besonders breiten Erfahrungsschatz durch zahlreiche erfolgreiche Forschungs- und Industrieprojekte. Verschaffen Sie sich hier durch ausgewählte Referenzprojekte einen ersten Eindruck und kontaktieren Sie uns jederzeit gerne mit Ihren individuellen Anfragen.

Ausgewählte Rererenzprojekte aus der Maschinen- und Anlagenbaubranche

Integraler Leichtbau bei Zahnrädern mittels Laserstrahlschmelzen

Durch den Einsatz der Additiven Fertigung werden neue Freiheiten in der Konstruktion von Zahnrädern gewonnen.

Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Augsburg

Wir unterstützen KMUs, die aufkommenden Veränderungen und Herausforderungen als Chance zu sehen.

Handwerk Digital

Das Handwerk digitalisieren mit bewährten Technologien aus Industrie 4.0.

 

Lernfabrik für vernetzte Produktion

Industrie 4.0 erleben und begreifen.

Charakterisierung Form- und Gusswerkstoffe

Beim Sand- und Kokillengussverfahren bestimmt die richtige Auswahl von Form- und Gusswerkstoffen maßgeblich die Eigenschaften und die Qualität der Gussteile.

KINEMATAM

Das Ziel von KINEMATAM ist es, gekapselte mechatronische Baugruppen mittels eines angepassten Laserstrahlschmelzprozesses umzusetzen. Das Projekt ist der nächste Entwicklungschritt im Bereich der Funktionsintegration.

DIELEKTRO

Im Projekt DIELEKTRO soll die Kombination von metallischen Strukturbauteilen mit elektrischen Komponenten realisiert werden.

MULTITRENN

Das Pulverrecycling ist in besonderem Maße für die Wirtschaftlichkeit des Laserstrahlschmelzverfahrens (LBM) bedeutend.

HErzSchLag

Das Projekt HErzSchLag (Hochautomatisierte Preform-Erzeugung durch Schichtweisen Lagenaufbau) verknüpft verschiedene Prozesse zur kostengünstigen Herstellung von CFK-Bauteilen.

Simulation und Bauteilauslegung

Wir am Fraunhofer IGCV entwickeln verschiedene CAE-Tools weiter, um die Grenzen weiter zu verschieben und neue Simulationswerkzeuge für noch nicht erfasste Bereiche zu kreieren.

PHOTOAM

Die zunehmende industrielle Relevanz des pulverbettbasierten Laserauftragsschweißens (laser powderbed-based fusion, LPBF) hat in den letzten Jahren zu neuen technologischen Entwicklungen wie der Multimaterialverarbeitung geführt.

ForNextGen

Additive Multimaterialbauweise von Werkzeugen und Formen.

Zu den weiteren Branchenlösungen

Automotive und Nutzfahrzeuge

Die Herausforderungen der modernen Mobilität liegen vor allem in den Bereichen Sicherheit, Effizienz, Komfort sowie Umwelt- und Klimafreundlichkeit.

Luft- und Raumfahrt

Die Luft- und Raumfahrtindustrie legt einen starken Fokus auf Forschung und Entwicklung, um die Grenzbereiche des technisch Machbaren zu erschließen.

Ihr Kontakt zu uns

Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer IGCV

Wir finden gerne eine individuelle Lösung für Sie.

Übersicht
Leistungsangebot

Das kann das Fraunhofer IGCV konkret für Sie leisten.

 

FAQs zur Zusammenarbeit mit Fraunhofer

Hier finden Sie eine Übersicht der wichtigsten Fragen im Rahmen einer ersten Zusammenarbeit.

Weitere
Ansprechpartner

Alle Ansprechpartner für konrete Projektanfragen.