Referenzprojekte

 

Simulation und Bauteilauslegung

Wir am Fraunhofer IGCV entwickeln verschiedene CAE-Tools weiter, um die Grenzen weiter zu verschieben und neue Simulationswerkzeuge für noch nicht erfasste Bereiche zu kreieren.

 

Charakterisierung Form- und Gusswerkstoffe

Beim Sand- und Kokillengussverfahren bestimmt die richtige Auswahl von Form- und Gusswerkstoffen maßgeblich die Eigenschaften und die Qualität der Gussteile.

 

Entkernen von Gussbauteilen

Am Fraunhofer IGCV stehen zur Untersuchung des Entkernverhaltens von Sand-Binder-Systemen verschiedene Prüf- und Teststände sowie eine Entkernanlage im industriellen Maßstab zur Verfügung.

Digitalisierung im Gießereiwesen

Mit der am Fraunhofer IGCV entwickelten Datenwertstromanalyse lassen sich mittels punktueller Datananalysen und zielgerichteter Vor-Ort-Prozessanalysen die relevanten Parameter identifizieren.

Legierungsentwicklung von Gusswerkstoffen

Das Fraunhofer IGCV arbeitet an der Entwicklung neuartiger Aluminiumlegierungen, welche sich durch gesteigerte mechanische Eigenschaften auszeichnen.

Formgenerierung für die Gussteile von morgen

Das Projekt Schichtbau² beschäftigt sich mit der Automatisierung von Prozessen durch unkonventionelle, reinigungsgerechte Formteilung bei indirekter Additiver Fertigung.